Ihre Verbindung zwischen Weser, Elbe und Heide!

HVV-Gemeinschaftstarif

In den Landkreisen Harburg, Lüneburg und Stade gilt in allen Bussen und Bahnen der Tarif des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV). Als Verbundtarif ermöglicht der HVV-Gemeinschaftstarif die Benutzung aller Verkehrsmittel im gesamten Verbundraum mit nur einem Fahrschein. Für Fahrten aus umliegenden Gebieten in das HVV-Gebiet gelten, sofern keine Übergangstarife existieren, weiterhin die regionalen Tarife der DB oder lokalen Busunternehmen.

Das HVV-Verbundgebiet ist tariflich in Tarifringe und Tarifzonen eingeteilt. Der Fahrpreis für jede Strecke hängt von der Zahl der jeweils durchfahrenen Ringe bzw. Zonen ab, die aus dem Tarifplan abgelesen werden können. Alle Fahrkarten (ausgenommen Zeitkarten) können direkt beim Fahrpersonal gekauft werden. Außerdem bietet die HVV-App, neben der Fahrplanauskunft, die Möglichkeit des mobilen Kaufs. Mittels der HVV-Card können Fahrscheine auch bequem, bargeldlos und mit Rabatt am Automaten oder beim Fahrpersonal erworben werden.

Ausführliche Informationen zum HVV-Tarif erhalten Sie unter www.hvv.de.

Anschlussfahrten in das HVV-Gebiet

Bis auf wenige Ausnahmen gilt in den Landkreisen Cuxhaven, Rotenburg (Wümme), Heidekreis und Uelzen auf allen Schienstrecken im regionalen Bahnverkehr der HVV-Gemeinschaftstarif für Zeitkarten. Darüber hinaus werden in den Ringen A bis F auch Einzel-, Tages und Gruppenkarten angeboten. In den vier Landkreisen  haben Sie die Möglichkeit im Anschluss an die Bahnfahrt kostenfrei, bis zu einem bestimmten Geltungsbereich, den Bus zu nutzen.

Hier finden Sie alle notwenigen Information sowie die Geltungsbereiche der Anschlussfahrten in den Landkreise Cuxhaven, Rotenburg (Wümme), Heidkreis und Uelzen.