Stadtverkehr Cuxhaven/Nordholz

Kurzinfo/Geltungsbereich

Im Bereich der Stadt Cuxhaven inklusive aller Ortsteile wird ein gut ausgebauter Stadtbusverkehr mit einer Vielzahl von Linien (s. Liniennetz) angeboten. In diesem Bereich wird auch ein eigener Tarif angewendet, mit dem alle Buslinien in diesem Bereich, auch mit Umstieg, genutzt werden können.  Busse zwischen Nordholz und Cuxhaven können zum Stadtverkehrstarif genutzt werden. Für Fahrten in Nordholz wird der VBN-Tarif angewandt.

Tarifsystem

Das Gebiet des Stadtverkehrs Cuxhaven/Nordholz ist in insgesamt acht Tarifzonen unterteilt, davon umfasst Zone 1 die Kernstadt Cuxhaven, Zonen 2 bis 6 die Ortsteile.
Der Fahrpreis richtet sich nach der Zahl der befahrenen Zonen, wobei der Maximalpreis bei fünf Zonen erreicht ist.
Für Fahrten bis zur maximal 3. Haltestelle wird für Einzel- und Sechserkarten die besonders günstige Kurstreckenkarte angeboten.

Fahrkarten

Im Stadtverkehr Cuxhaven/Nordholz sind die folgenden Arten von Fahrkarten erhältlich (mit Ausnahme der Abo-Karten direkt beim Busfahrer):

Gelegenheitsfahrer nutzen Einzelkarten oder vergünstigte Sechserkarten.

Für Kleingruppen bis zu 5 Personen ist eine Gruppenkarte für einen oder drei Tage im Angebot, mit der man (mo-fr ab 9 h) beliebig viele Fahrten in den gelösten Zonen zurücklegen kann.

Sind Sie regelmäßiger Fahrgast, bieten Ihnen die Wochen- und Monatskarten die Möglichkeit, bequem und preisgünstig Ihre täglichen Ziele zu erreichen. Diese gibt es als übertragbare allgemeine Karten oder als noch günstigere, personengebundene Sparkarten bzw. Schülerkarten (auch für Auszubildende, Studenten etc.).

Stammkunden nutzen die Abo-Karten, mit denen Sie ein ganzes Jahr lang zum Preis von 10 Monatskarten unbegrenzt mobil sind.

Hier erhalten Sie die Fahrpreisübersicht sowie die kompletten Tarifbestimmungen für den Stadtverkehr. Einen Infoflyer zu Preisen und Fahrkarten erhalten Sie hier.

 
Top